Marktsentiment

Florian Bub

Performance

  • +137,9 %
    seit 25.11.2012
  • Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit
Chart derzeit nicht verfügbar

Handelsidee

Das aktuelle Marktsentiment und die relative Stärke von Einzeltiteln sollen die Grundlage der Handelsstrategie darstellen. Anhand verschiedener Sentiment-Indikatoren und der aktuellen Gesamtmarktlage soll versucht werden, Marktphasen zu identifizieren, in denen eine konzentrierte Investition in ausgewählte Einzeltitel Sinn ergeben kann. Diese sollen anhand fundamentaler Kriterien vorgefiltert und anschließend soll versucht werden, über eine Kurs-Volumen-Analyse das bestmögliche Chance-Risiko-Verhältnis für einen Einstieg zu identifizieren. Das Herz der Strategie soll ein ausgeklügeltes Money-Management-Konzept sein. Die Positionsgrößen sollen anhand einer Volatilitätskennzahl bestimmt werden und als Sicherheitsnetz sollen Stop-Kurse auf Wochenbasis nachgezogen werden. Das Anlageuniversum des wikifolios soll vorwiegend aus deutschen Aktien bestehen. Zur Absicherung und um von schwachen Marktphasen zu profitieren, kann in Short-ETFs aus Europa investiert werden. Der Anlagehorizont soll ca. 2 Wochen bis ca. 6 Monate betragen. mehr anzeigen

Stammdaten
Symbol
WF000TTMME
Erstellungsdatum
25.11.2012
Indexstand
High Watermark
244,6

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Florian Bub
Mitglied seit 25.11.2012
10 Jahre Erfahrung am Kapitalmarkt, davon 5 Jahre im Handelsraum einer deutschen Bank, gaben mir die Möglichkeit mein Wissen & Trading stetig zu verbessern. In dieser Zeit wurde mir bewusst, dass ein ausgeklügeltes Konzept gepaart mit striktem Money Management und jeder Menge Disziplin die Grundsteine für Erfolg am Kapitalmarkt darstellen. Wer mehr über mich und meine Strategie erfahren will, findet weitere Informationen unter: http://florianbub.com Hinweis nach §34b WpHG wegen möglicher Interessenskonflikte: Es ist möglich, dass ich Short- und/oder Long-Positionen in der/den erwähnten Aktie(n) / Zertifikat(en) selbst halte. Ich übernehme keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung meiner Informationen entstehen. Risikohinweis: Die hier genannten Instrumente stellen keine Anlageberatung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Wertpapiere, allen voran Aktien Nebenwerte, können einer hohen Volatilität unterliegen. Diese kann in einzelnen Fällen zu erheblichen Verlusten führen. Eine Haftung für entstandene Vermögensverluste besteht nicht. Ich weise daraufhin, dass ich jederzeit Positionen in den jeweiligen Werten halten und auch jederzeit wieder auflösen kann.

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

*** Zarter Lichtblick *** Die positive Entwicklung der Positionen Dr. Höhnle und Mvise trugen dazu dabei, dass es im Wikifolio in der letzten Woche einen leichten Aufwärtsschub gab. Erst genannte Aktie konnte mit ausgesprochen guten Halbjahreszahlen glänzen und der Vorstand erwartet nun ein Betriebsergebnis am oberen Ende der Spanne von 22 bis 26 Mio. €. Selbstverständlich habe ich die Underperformance des Wikifolios im Vergleich zum Dax in den letzten Wochen ganz genau beobachtet. Meine Strategie habe ich größtenteils konsequent umgesetzt und die Titel auf meiner Watchlist gaben in der aktuellen Marktphase kaum Signale zum Einstieg. Die Performance des Wikifolios war dadurch nicht ganz wie erwartet, jedoch ist es auf lange Sicht wichtig sich auf das ordentliche Umsetzen des Handelsprozess zu konzentrieren und sich nicht vom Ergebnis blenden zu lassen. Setzt man diesen ordentlich um, stellt sich der Erfolg über lange Sicht von alleine ein. Andersrum ausgedrückt: Beendet man einen Trade zwar im Gewinn, hat sich aber nicht an seine Regeln gehalten, so hat dies nichts mit erfolgreichem Traden zu tun und führt auf Dauer nur zu mäßigem Erfolg. Einen Trade den ich dennoch verpasst habe, ist die Aktie von Wirecard. Diese gab mir zweimal im April allen Grund zum Einstieg bzw. zum Aufstocken, als die relative Stärke durch sehr gute Unternehmenszahlen und eine Prognose-Anhebung bestätigt wurde. Getätigt habe ich nur einen Trade und wurde durch Unkonzentriertheit frühzeitig rausgeschüttelt. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Dr. Höhnle heute morgen mit sehr guten Halbjahres-Zahlen. Der Umsatz konnte um 28,5% und das Betriebsergebnis sogar um 168% gesteigert werden. Die Ebit-Marge konnte dabei von 11,8% auf 24,5% gesteigert werden. Der Vorstand erwartet jetzt für das Gesamtjahr ein Betriebsergebnis am oberen Ende der genannten Spanne von 22 bis 26 Mio. Aktuell notiert die Aktie knapp 5% höher als am Vortag. mehr anzeigen

Kommentar zu VITA 34

Heute ex Dividende. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

***Zahlenflut*** Etliche deutsche Unternehmen präsentierten in der letzten Woche ihre Zahlen für das erste Quartal. Einige konnten mich dabei besonders überzeugen und sind auf meiner Watchlist gelandet oder haben ihre Position dort gefestigt. Dazu gehören Voltabox, Delivery Hero, Paragon, Jenoptik und Bechtle. Außerdem positiv überraschen konnte Dialog Semiconductor. Der ein oder andere Wert war bereits schon einmal im Wikifolio enthalten, aktuell jedoch keiner der genannten. Die Investitionsquote bleibt weiterhin um die 30%. Wie in der letzten Woche bereits beschrieben, müssen die im Wikifolio enthaltenen Positionen erstmal positiv anlaufen bevor ich das Risiko wieder erhöhe. mehr anzeigen

Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.