Darvas Trading

Robert Brack

Performance

  • +135,8 %
    seit 20.05.2013
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit
Chart derzeit nicht verfügbar

Handelsidee

Umsetzung der Momentumstrategie des legendären ungarischen Tänzers Nicolas Darvas, der in den 50er- und 60er-Jahren die Wall Street aufmischte und innerhalb von eineinhalb Jahren aus wenigen Tausend US-Dollar 2 Millionen US-Dollar machte.
Gekauft werden sollen Aktien und ETFs, die aus einer engen Konsolidierung bei erhöhten Handelsvolumina auf neue 52-Wochen- oder Mehrjahreshochs ausbrechen.
Bevorzugt werden sollen dabei Aktien von Firmen, die eine revolutionär neues Produkt auf den Markt bringen und die über hohes Umsatz- und/oder Gewinnwachstum verfügen.
Die Haltedauer richtet sich nach der Entwicklung der Aktie. Getreu dem Grundsatz:"Es gibt keinen Grund, eine steigende Aktie zu verkaufen". Winner sollen im Portfolio gehalten oder sogar nachgekauft werden, während Verlustaktien via Stopp-Loss konsequent aus dem Portfolio verkauft werden sollen und so der maximale Verlust je Trade auf etwa acht bis zehn Prozent begrenzt wird.

mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF00161150
Erstellungsdatum
20.05.2013
Indexstand
High Watermark
281,9

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Robert Brack
Mitglied seit 20.05.2013
Seit knapp 20 Jahren intensive Erfahrungen mit Momentumstrategien in allen Marktphasen. Zum Trading gekommen durch die Lektüre des Buches "How I made 2 Million Dollars in the stock market" Während des Internet-Biotech-Booms in der Spitze ver25fachung des Depotwerts. Sehr hohe Gewinne im aktuellen Bullenmarkt 2009 bis 2013. Aktuell gilt: "Riding the bull", solange bis er uns (via Stopp-Loss) abwirft. Täglich zwei bis drei Stunden Screening, um nach aktuellen Darvas-Kandidaten zu suchen.

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu MTU AERO ENGINES

Stopkurs unterschritten.

mehr anzeigen

Kommentar zu WIRECARD AG

Rebound-Trade erfolgreich abgeschlossen.

mehr anzeigen

Kommentar zu WIRECARD AG

Rebound-Spekulation nach Panik-Sell-off.

mehr anzeigen

Kommentar zu MY HAMMER HOLDING AG

My Hammer mit Prognoseanhebung. Gelingt jetzt der Durchbruch? Aufbau Anfangsposition.

Sie betreibt das Online-Portal MyHammer. Auf diesem ist die Suche nach Handwerkern und Dienstleistern möglich, des Weiteren ist dort auch eine Plattform integriert, die die Onlinevergabe von Handwerks- und Dienstleistungsaufträgen im deutschsprachigen Raum und in Großbritannien ermöglicht. Die Besonderheit: Auftraggeber können sich auf MyHammer anhand von Bewertungen, Qualifikationen und Referenzen eingehend über Handwerker und Dienstleister informieren, bevor sie einen Auftrag erteilen. Auftragnehmern bietet MyHammer die Möglichkeit, auf einfache Art und Weise auch überregional nach Aufträgen zu suchen und sich (potenziellen) Kunden im MyHammer-Branchenbuch eingehend zu präsentieren. Das angebotene Spektrum reicht von kompletten Baumaßnahmen über Reparaturen, Wohnungsrenovierungen und Umzügen bis zu Babysitting und Unterricht. Jeden Monat verzeichnet das Portal über sechs Millionen Suchanfragen. Daneben betreibt die Gesellschaft noch das Internetportal Abacho.de und vermarktet ein umfangreiches Domainportfolio.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.