Elefanten

Helmut Krebs

Performance

  • -13,6 %
    seit 24.08.2018
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Elefanten sind meines Erachtens robuste und langlebige Tiere. Im wikifolio wird ein möglichst langfristiger Anlagehorizont angestrebt. Bei der Auswahl der Titel sollen aus meiner Sicht anspruchsvolle Kriterien angewandt werden: in der Regel möglichst hohe Marktkapitalisierung und starke Marktstellung, hohe Wachstumsdynamik, hoher innerer Wert (DCF-Methode), niedriges PEG-Verhältnis (beim Einstieg). Als Orientierungs-Maßstab der Dynamik können in der Regel jahresdurchschnittliche Steigerungen im vergangenen Fünfjahreszeitraum beim operativen Cashflow, Netto-Gewinn und Umsatz dienen. Eine wachsende Mitarbeiterzahl kann oft als Hinweis auf Expansivität gewertet werden. Als Erfolgsmaßstab kann der Index S&P 500 dienen. Kursschwankungen und kursbezogene Indizes sollen grundsätzlich nicht handlungsrelevant sein. Im Vordergrund sollen die Geschäftsmodelle und die Qualität des Managements stehen, die sich in den Fundamentaldaten ausdrücken. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF00AVELEF
Erstellungsdatum
24.08.2018
Indexstand
High Watermark
87,1

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Helmut Krebs
Mitglied seit 22.08.2018
Erfahrung mit Wertpapieren seit 30 Jahren. Verwaltung von privaten Aktien-Depots zur Altersvorsorge für Familienmitglieder. Autoren, auf die ich mich stütze: Warren Buffet, David und Tom Gardner. Fundamentaldaten aus den Geschäftsberichten (eigene Berechnungen) sowie Finanzen.net und Yahoo-Finanz (Gesamtperformance).

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Apple nachgekauft. Ich setze darauf, dass Apple in Zukunft einen wachsenden Umsatzanteil aus den den Geschäften mit rund um das I-Phone erzielen wird, während das relative Gewicht des Geräteverkaufs abnimmmt. Weltweit waren in 2017 730 Millionen Geräte im Besitz. Die Zahl nimmt zu und mit ihr die Inanspruchnahme der Dienste. Selbst bei abnehmenden Verkaufszahlen wächst die Apple-Welt und damit die Einnahmen aus den Diensten. Android, das Betriebssystem des Konkurrenten Samsung ist im Besitz von Apple. Es generiert über die Standardsuchmaschine Google Gewinne, die auch Apple zugute kommen. Die Zahl der Androidgeräte liegt bei üer 2 Milliarden. Alphabeth zahlt angeblich im Jahr 2019 12 Milliarden $ an Apple dafür, dass Google die Standarsuchmaschine bleibt. Ich halte die Abwertung des Kurses aufgrund der rückläufigen Verkaufszahlen für einen Fehler der Börse.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Intuitive Surgical: Das Da-Vinci-Verfahren stieg im Geschäftsjahr 2018 im Vergleich zu 2017 um 18 %. Die jährliche Anzahl der mit Da Vinci durchgeführten Operationen lag im Jahr 2018 zum ersten Mal über 1 Million. Bisher wurden insgesamt mehr als 6 Millionen Operationen durchgeführt. Der Umsatz stieg 2018 auf 3,724 Milliarden $ oder um 19 %. Es wurden 926 neue Systeme ausgeliefert. Im Vorjahr waren es 684. Es wurden Weichen gestellt für den chinesischen Markt. Bis 2020 sollen von China154 neue Systeme gekauft werden.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Constellation Brands: Im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahrs 2019 stieg der Umsatz um 9 %, der Bruttogewinn um 14 % (organisch = 11 %) und der Nettogewinn je Aktie um minus 36 % (organisch = + 18 %) im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Das Unternehmen wird voraussichtlich im gesamten Geschäftsjahr einen operativen Cashflow von 2 Milliarden $ und 1,4 Milliarden $ als Free Cashflow erwirtschaften, was einem Zuwachs an 34 % und 77 % entspricht. Die Erwartung für den Nettogewinn je Aktie an das gesamte Geschäftsjahr wurden mit 12,95 $ bis 13,05 $ (organisch 9,20 bis 9,30 $) angegeben. Im Vorjahreszeitraum betrug er 11,47 $ (organisch 9,70 $).

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Performancevergleiche:

Seit September 2018 sank der S&P 500 um 13,46 %. Elefanten liegt bei minus 16 %.

Der S&P 400 MidCap sank um 18,5 %. Nischen liegt bei minus 21,4 %.

Der S&P 600 sank um 22,74 %. Fohlen liegt bei minus 15,7 %.

Die stärkeren Kursrückgänge führe ich auf die starke Gewichtung von Technologiewerten in meinen wikifolios zurück. Der technologielastige Nasdaq100 sank im Vergleichszeitraum um 16,95 %.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.