Schnäppchen Jäger

Andreas Schratzer

Performance

  • +249,2 %
    seit 01.12.2012
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Die Titelselektion soll anhand der Wichtigsten Kennzahlen wie KBV, KGV, Gewinn und Umsatzwachstum erfolgen. Der Preis soll der meiner Meinung nach wichtigste zu beachtende Faktor in Relation zum Wert sein. Ziel soll es sein Aktien zu finden die nicht in Mode sind gegen den Strom zu schwimmen. Durchhaltevermögen soll gezeigt werden wenn die Aktien nicht sofort steigen. Es soll versucht werden, sich nicht von Emotionen leiten zu lassen. Der Anlagehorizont soll nicht zeitlich limitiert sein. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF00PROFIT
Erstellungsdatum
01.12.2012
Indexstand
High Watermark
354,5

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Andreas Schratzer
Mitglied seit 01.12.2012
25 Jahre Börsen Erfahrung als Anleger Bei der Auswahl konzentriere ich mich auf wenige Werte und analysiere diese genau. Ich besuche Hauptversammlung und suche nach allen möglichen Informationen. Besonderen Stellenwert lege ich auf ein erfahrenes Management. Es kommt vor das ich Werte über Jahre beobachte und auf einen günstige Zeitpunkt warte um zukaufen. Aktien Auswahl: 1. Fundamentale Zahlen KBV KGV EBIT….. 2. Branche Produkt 3. CEO + Management Team Erfahrung + Einhalten von Prognosen 4. Timing für Einstieg und Ausstieg Risikohinweis / Disclaimer: Die hier genannten Instrumente stellen keine Anlageberatung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Wertpapiere, allen voran Aktien Nebenwerte können einer hohen Volatilität unterliegen. Diese kann in einzelnen Fällen zu erheblichen Verlusten führen. Eine Haftung für entstandene Vermögensverluste besteht nicht. Ergänzend weise ich daraufhin, dass ich persönlich Positionen in den jeweiligen Gattungen halten und auch jederzeit auflösen kann. Entgegengesetztes Handeln ist selbstverständlich ausgeschlossen.

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu FACC AG

FACC steigerte nach 9 Monaten Umsatz und EBIT

*Die Umsatzerlöse stiegen um 4 Prozent auf 589,2 Mio. Euro, das operative Ergebnis um 5,3 Prozent auf 42,2 Mio. Euro. Den Ausblick für das Gesamtjahr bestätigt FACC am Donnerstag

*Erstmals gebe es auch nennenswerte Lieferungen im zweistelligen Millionenbereich für das chinesische Flugzeugprogramm

 

https://www.finanzen.at/nachrichten/aktien/facc-steigerte-nach-9-monaten-umsatz-und-ebit-aktie-im-plus-1027875150

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.