Trendstarke Werte D & Intern.

Stefan Craezer

Performance

  • +15,5 %
    seit 06.07.2017
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Dieses wikifolio soll die Titel grundsätzlich nach einem Trendstärkesystem anlegen. Dieses Verfahren wurde vom Amerikaner Dr. Robert Levy bereits Ende der 1960er-Jahre entworfen. Grundgedanke ist, dass zur Börsenbeobachtung und zur Selektion der Titel einzig und allein die Kursbewegungen der Vergangenheit von Bedeutung sind. Nachrichten, Stimmungen und Meinungen sind nur dann von Interesse, wenn sie sich auf den Aktienkurs auswirken. Titel, die sich zuletzt stärker als der Markt entwickelt haben, kommen hierbei als Kaufkandidaten infrage. Mit dieser Handelsidee soll der Momentumeffekt ausgenutzt werden, welcher besagt, dass Titel, die bereits gestiegen sind, dazu tendieren, weiter zu steigen. Zurückgegriffen werden soll hierbei grundsätzlich auf die TSI-Börsenampel einer bekannten deutschen Börsenzeitschrift. Im Gegensatz zu dieser Börsenampel ziehe ich für Investitionsentscheidungen in der Regel aber weitere Daten - wie beispielsweise Fundametaldaten - heran. Ziel soll es sein, auch schwache und turbulente Börsenzeiten gut zu überstehen. In diesen Zeiten kann das Depot daher nahezu vollständig in Cash bzw. teilweise in Short-Positionen investiert sein.

Anlageuniversum:
In diesem wikifolio soll in der Regel vornehmlich in trendstarke Titel aus dem HDAX ( DAX, MDAX und TecDAX) investiert werden. Diversifiziert werden kann das Portifolio um internationale Titel aus dem EURO STOXX 50, Dow Jones, S&P 500, NASDAQ 100. Um von den internationalen Entwickungen zu profitieren und eine Performance-Steigerung zu erzielen, können aber grundsätzlich auch Titel aus anderen Regionen hinzukommen. Zudem kann je nach Marktlage auch in ETFs investiert werden. Einige Indikatoren der Börsenampel können auch Short-Signale abgeben. Somit soll es möglich sein, dass neben Long-Investments in Aktien gleichzeitig oder ausschließlich Short-ETFs auf deutsche oder internationale Indizes gekauft werden.

Haltedauer:
Die Haltedauer kann zwischen wenigen Wochen bis zu mehreren Jahren betragen, je nachdem, wann eine Aktie unter einen Trendstärke-Schwellenwert fällt und durch eine andere ersetzt werden soll. Alternativ kann ein Verkauf erfolgen, wenn die Investitionsquote reduziert werden soll.

Zielsetzung:
Durch den Momentumeffekt sollen höhere Renditen erwirtschaftet werden als im Gesamtmarkt. Die beabsichtigte Verringerung der Investitionsquote in Krisenzeiten soll darüber hinaus zu geringeren Drawdowns führen. Folglich soll dieses wikifolio eine höhere und stabilere Wertentwicklung anstreben, als die oben angegebenen Vergleichsindizes. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF00SC0717
Erstellungsdatum
06.07.2017
Indexstand
High Watermark
116,0

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Stefan Craezer
Mitglied seit 18.03.2016

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Gestern konnte das wikifolio "Trendstarke Werte D & Intern." mit 115,97 ein weiteres HIgh Watermark markieren.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Gestern hat das wikifolio "Trendstarke Werte D & Intern." mit EUR 115,74 in diesem Jahr ein neues High Watermark erzielt.

mehr anzeigen

Kommentar zu VONOVIA SE

Heute Verkauf von Vonovia mit einem Gewinn von 3,52%. Grundsätzlich handelt es sich bei Vonovia um einen soliden Wert, aber die  Enteignungsdebatte ist an dem Immobilienwert nicht spurlos vorüber geagnegen. Auf Monatssicht hat die Aktie über 5% an Wert und damit auch an Trendstärke verloren.

mehr anzeigen

Kommentar zu CTRIP INTERNATIONAL

Aufnahme von Citrip in das wikifolio "Trendstarke Werte D & Intern.". Ctrip.com International ist ein Reiseunternehmen, das Hotelübernachtungen, Flugtickets und Pauschalreisen in China anbietet. Insbesondere auf Individualreisen im Geschäfts- und Freizeitbereich zielt dessen Portfolio ab. Zudem werden chinesischen Großunternehmen Reiseverwaltungsdienste offeriert. Ctrip.com International ist auf den Kaimaninseln registriert, führt jedoch die operativen Geschäfte in Shanghai und in anderen chinesischen Großstädten wie Peking, Hongkong, Shenzhen und Guangzhou. Weiterhin unterhält es ein Netzwerk von Verkaufsbüros in einigen dutzend Städten in der Volksrepublik. Der Wert zeigt sich seit Monaten extrem trendstark und erfüllt damit die Aufnahmevoraussetzungen für das wikifolio.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.