Mensch 2.0 - Körper zu Maschine

Norbert Hölcker

Performance

  • +20,0 %
    seit 01.01.2016
  • Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit
Chart derzeit nicht verfügbar

Handelsidee

Das Thema "Mensch 2.0" wird in der Diskussionen um Mensch und Maschine immer wieder aufgegriffen. Hier zeichnet sich aus meiner Sicht immer deutlicher ein Trend ab, der auf die Modellierung und Optimierung des menschlichen Organismus durch Verbindung von Biologie und Technik abzielt. Dieser Trend steht aus meiner Sicht erst ganz am Anfang und ist von innovativen, spannenden Entwicklungen bis weit in die Zukunft geprägt. Er bietet aus meiner Sicht große Marktchancen, aber auch Risiken. Das Wikifolio soll an diesem Trend partizipieren. Es sollen dafür vielversprechende Werte aufgegriffen werden, die nach meiner Meinung das Potential haben, von diesem Markt der Zukunft unmittelbar oder mittelbar zu profitieren. Dazu können aus meiner Sicht beispielhaft folgende Bereiche in Frage kommen: - Implantate, Prothesen, Chirugie, Hörgeräte, Optik / Augenmedizin und Dentaltechnik - Augmented- und Virtual-Reality (computergestützte Sinneserweiterung) - Robotik und künstliche Intelligenz - Bionik / Sensorik / neue Werkstoffe / Batterien - Medizinroboter - E-Health / M-Health / „Quantified Self“ (Einsatz von Datenverarbeitung in der Medizintechnologie. „Quantified Self“: Anwender und Anbieter von Hard- und Softwarelösungen für personenbezogene Daten) - "Tagging" bzw. "Chipping": Einsatz von RFID-Chips unter der Haut. - Personalisierte Medizin / Pharmakogenetik / Genmedizin - ästhetische Medizin - 3D-Druck-Medizin / Bio-Printing - Biotechnologie - Informationstechnologie - Health Care (Gesundheitswesen) Neue Themenfelder in Bezug auf die Anlageziele des Wikifolio können jederzeit hinzukommen, bestehende thematische Schwerpunkte können jederzeit angepasst werden. Die Ausrichtung soll tendenziell mittel- bis langfristig ("buy and hold"- Ansatz) sein. Die Werte sollen regelmässig überprüft werden. Es soll eine sinnvolle Diversifikation angestrebt werden, um das Risiko von Rückschlägen zu vermindern und die Themenbreite angemessen abzubilden. In Frage kommen Aktien, ETF, Fonds und Anlagezertikate, ggf. auch Bond- und Rohstoff ETF's, keine Hebelprodukte. mehr anzeigen

Stammdaten
Symbol
WF0MENSCH2
Erstellungsdatum
01.01.2016
Indexstand
High Watermark
122,9

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Norbert Hölcker
Mitglied seit 31.05.2015
Ich verfüge über ein betriebswirtschaftliches Studium und befasse mich seit über 20 Jahren erfolgreich mit Wertpapieren als Privatanleger. Besonders interessieren mich neue Themen mit aussichtsreichem Markpotdential. Hierzu nutzte ich Kenntnisse aus meinem beruflichen und privaten Umfeld. Neben der Analyse der bisherigen Kursentwicklung in unterschiedlichen Marktlagen gehört dazu z.B. auch die Recherche und weitergehende Überlegungen zu den Hintergründen der unterschiedlichen Themen.

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu HEXAGON

von Watchlist aufgenommen: Hexagon ist ein schwedischer Hersteller von Visualisierungstechnologien sowie Anwendungen im Bereich Messtechnik. Solides Wachstum. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Ich halte eine neue Revolution im Bereich Biotech für mein Wikifolio für relevant: CRISPR/Cas9. Diese Technik erlaubt es, günstig und leichtd das Erbgut aller Lebewesen zu formen - auch auf dem Weg vom "Körper zur Maschine". Ich nehme Unternehmen auf, die CRISPR/Cas9 bereits heute in ihrer Forschung anwenden (Evotec, Editas Medicine, Juno Therapeutic, Genus PLC) oder Ausrüster (Addgene, CRISPR-Therapeutics, Caribou Bioscience). mehr anzeigen

Kommentar zu VA-Q-TEC AG

Wachsendes Unternehmen aus Deutschland, aus dem Bereich Vakuumtechnologie. u.a. für Kunden aus der Pharma- und Biotechindustrie für konstante Temperaturen und Thermoverpackungen und individuelle Verpackungslösungen für eine Vielzahl von Branchen. So werden 2020 schon 27 der Top 50 umsatzstärksten Medikamente weltweit bei Temperaturen von zwei bis acht Grad temperaturstabil gelagert und transportiert werden müssen glaubt das Unternehmen. Hinzu kommt der Trend zu stets komplexeren und damit temperaturempfindlicheren Molekülen in der Biotechnologie. Daneben sind weitere Anwendungsfelder der Transport von Feinchemikalien oder temperaturempfindlicher Komponenten aus der Halbleiterindustrie. mehr anzeigen

Kommentar zu ESSEX BIO-TECH

Spekulativer Wert mit weiterem Wachstumspotential: Essex Bio-Technology Limited, eine Investmentholdinggesellschaft, entwickelt, produziert, vermarktet, vertreibt und vertreibt biopharmazeutische Produkte in der Volksrepublik China. Es erforscht und entwickelt phthalmologische pharmazeutische Projekte. Das Unternehmen operiert in zwei Segmenten: Pharmazeutische Produkte und Bereitstellung von Marketing-Dienstleistungen. Es bietet besonders Mittel im Bereich der Augenmedizin an. mehr anzeigen

Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.