DepotBlog_de saisonal by Lukas Gebauer

Lukas Gebauer

Performance

  • +52,4 %
    seit 22.09.2012
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Strategie:
Es soll die Strategie eines charttechnischen Handelssystems umgesetzt werden, das gleichfalls charttechnische und saisonale Signale für Einstieg, Ausstieg und Stopp auf Tagesschlussbasis liefert. Es handelt sich um kurz- und mittelfristige Signale und kombiniert diese mit Titeln der besten relativen Stärke, denn starke Aktien haben die Tendenz ihre Stärke fortzusetzen und auszubauen.
Saisonale Gesamtmarkteinflüsse sollen hierbei über den Investitionsgrad entscheiden. Es sollen überwiegend Lage-Caps aber auch ganze Markt-Abbildungen gehandelt werden.
Die Strateigie soll mit ETFs und Aktien umgesetzt werden, dabei werden Deutsche Unternehmen bevorzugt. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFLGEBAUER
Erstellungsdatum
22.09.2012
Indexstand
High Watermark
158,6

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Lukas Gebauer
Mitglied seit 22.09.2012

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Neuer Kommentar auf depotblog.de/

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Die verbleibenden wenigen Aktienpositionen werden in den nächsten Tagen weiter ausgedünnt. Der Short-Anteil mit ca. 50% vom Depotwert bleibt erst einmal so wie er ist.

Falls sich in den kommenden Wochen nicht etwas grundlegendes ändert, bleibt es so. Verkaufssignale aus Aktienpositionen werden ausgenutzt um auszusteigen. Wenn sie nicht kommen, werden die Aktien natürlich weiter laufen gelassen. Beim Short-Einstieg in den DAX bin ich bis hierhin recht zufrieden, beim S&P war das Timing nicht ganz so gut, denn dort steigt es wider Erwarten weiter - ich werde allerdings diese shorts nicht auflösen, weil ich damit statistisch/saisonal im Vorteil bin. Alles eine Frage der Zeit.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Cash-Anteil wurde erhöht. Zum einen durch in Stopps gelaufene Positionen, die verkauft wurden zum anderen durch Reduzierung von Positionsgrößen. Ich rechne mit short-Signalen in den kommenden Tagen und Wochen. Am Mittwoch wird allerdings erst einmal die Reaktion auf die Zinsentscheidung der FED abgewartet. Derzeit würde ich einer Marktkorrektur die größeren Eintrittswahrscheinlichkeiten zuordnen - allerdings sind die Long-Signale am Gesamtmarkt noch intakt, insofern ist erst einmal abwarten angesagt.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Am Donnerstag haben sich die ohnehin schon schwachen Positionen Siltronic,mVise und Adesso aus dem Depot verabschiedet, da sie Stopps durchbrachen.So ist nun ein recht großer Cash-Bestand da um wieder neu agieren zu können. Der Markt war schwach in den letzten drei Wochen, daher bin ich vorsichtig. Ein Drawdown wie im letzten Jahr soll und darf es so nicht mehr geben. Wir blicken nach vorn!

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.