LR Trendfolge Deutschland

ChristianD

Performance

  • +40,9 %
    seit 17.09.2014
  • +29,8 %
    1 Jahr
  • +5,3 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen

Risiko

  • -45,0 %
    Max Verlust (bisher)
  • 1,07×
    Risiko-Faktor
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikiolio-Chart und den Nachhaltigkeits-Score zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Das wikifolio soll darauf abzielen durch einen selbst entwickelten Trendindikator Aktien zu selektieren, die sich in einem mittel- bis langfristigen Aufwärtstrend befinden. Der Indikator soll die Richtung und die Trefferquote des Trends messen und entsprechende Ein- und Ausstiegssignale generieren. Die Entscheidungsfindung basiert im Großen und Ganzen auf Basis der technische Analyse.

Es soll ausschließlich eine Investition in deutsche Aktien aus dem HDax erfolgen. Es soll weder auf fallende Kurse noch in irgendeiner Weise auf die Kursentwicklung von Währungen, Rohstoffen oder Indizes spekuliert werden.

Das Kapital soll hierbei auf etwa 11 bis 21 Einzelwerte verteilt werden. Sollten weniger als 11 Werte im Depot sein, so sollen die übrigen Werte komplett verkauft werden. Befinden sich 21 Werte im Depot werden neue Einstiegssignale ignoriert. Sollten gleichzeitig mehr Kaufsignale generiert werden, als freie Plätze vorhanden sind, so wird gelost. Aktien die nicht mehr im HDax gelistet sind, sollen ebenfalls sofort verkauft werden.

Jeder der maximal 21 Aktienpositionen soll jeweils 1/21-Anteil des Depots zugeordnet werden. Durch ein entsprechendes Positionsmanagement sollen Fehlsignale beim Kauf abgemildert werden.

Die einzelnen Aktien können unabhängig der aufgeführten Grenzen aufgrund der Indikatorsignale einige Tage aber auch über Jahre hinweg gehalten werden.

Die Aktienquote des Depots kann zwischen 0% und 100% betragen, somit wird das Risiko des wikifolios als sehr hoch eingestuft. Sollten alle Einzelpositionen verkauft werden, so wird in diesem Fall der Cash-Anteil in verschiedene Geldmarktfonds verteilt. Dies soll zum einen die Zertifikatsgebühren kompensieren und eine Grundverzinsung im Zuge eines Inflationsausgleichs gewährleisten.

Die Strategie soll, da sie eine Trendfolge-Strategie ist, lange Trends im Depot behalten und Fehlsignale sollen nur kleinere Verluste generieren. Kurzläufer sollen mit kleineren Verlusten verkauft und durch neue Signale ersetzt werden. Die Kurse der Aktien können jederzeit nach dem Kauf drehen und mit Verlust verkauft werden. Diese Verluste sollen durch die langlaufenden "im Trend" befindlichen Werte abgefangen werden.

Die Anlagedauer dieses wikifolio ist auf eine langfristige hohe Gesamtrendite ausgelegt, daher habe ich zum Wohl einer hohen Rendite auch nur eine niedrige Performancegebühr gewählt. mehr anzeigen

Stammdaten

Symbol
WFSUPER0TR
Erstellungsdatum
17.09.2014
Indexstand
High Watermark
160,0

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Christian Diekmann
Mitglied seit 14.07.2013

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse