TLAB Tech Trends

Thomas Klimmek

Performance

  • +14,5 %
    seit 01.10.2018
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Mit der Handelsidee „TLAB Tech Trends“ sollen grundsätzlich europäische und amerikanische Technologieaktien gehandelt werden. Dabei soll vorwiegend in Unternehmen investiert werden, die meiner Ansicht nach fundamental bzw. technisch auf dem Höhepunkt ihrer Entwicklung stehen und über eine stetige und nachhaltige Wachstumsentwicklung verfügen.

Kern dieser Handelsidee soll generell wie folgt aussehen: die Technologieaktien nach einer Konsolidierung, einer Korrektur oder einem erfolgreichen Turnaround am Anfang eines Trends gemäß meiner Trenddefinition zu kaufen und auf dem Weg zu ihren Kurszielen so lange zu halten, bis der Trend auf Monatsbasis bricht, also unter das Monatstief fällt oder die Aktie sich schlechter als der dazugehörige Index (TecDax, Dax usw.) entwickelt.
Die klassifizierten Aktien sollen in der Regel nach einer von mir entwickelten Performanceformel priorisiert werden, so dass sich die daraus resultierenden besten Aktien mit dem höchsten Kurspotential im Portfolio befinden sollen.
Der Anlagehorizont soll grundsätzlich mittel- bis langfristig sein. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFTLAB0001
Erstellungsdatum
01.10.2018
Indexstand
High Watermark
117,2

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Thomas Klimmek
Mitglied seit 01.08.2018

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu UTD.INTERNET AG NA

Endlich!!! Die 5G-Auktion ist vorbei. United Internet zahlt über Drillisch nur die Hälfte wie die Dt. Telekom. Abgesehen von der Anzahl der Frequenzen ist man also mit eigenem Netz im Zukunftsmarkt dabei. United Internet befindet sich in einer langfristigen Turnaround Phase mit einer erfolgreichen mehrmonatigen Stabilisierung. Der Abschluß der Versteigerung müsste der Aktie nun nach oben verhelfen. Ich habe die Aktie daher in mein Wikifolio aufgenommen und bin nun voll investiert 

mehr anzeigen

Kommentar zu SIEMENS HEALTH.AG NA O.N.

Siemens Health ist in meinem Depot zurzeit eine Verkaufsposition, wäre da nicht der MSCI World Health Care, der momentan eine sehr bullische Bewegung macht und die anderen Branchen outperformt. Daher bleibe ich erstmal dabei und schaue, wohin die MSCI-Unterstützung der Aktie verhilft.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Während sich in den meisten europäischen und amerkanischen Indizes die Abwärtstrends etabliert haben, liegt das TLAB-Wikifolio weiterhin im Aufwärtstrend. Depotwerte wie Compugroup, Dt. Telekom, Wirecard und XING haben gegen den negativen Trend ihren Aufwärtstrend verteidigt. Andere Werte wie Evotec, Morphosys, Aixtron und Carl Zeiss kämpfen noch mit Trendbrüchen. Nur Siemens Healthineers ist dem negativen Trend des Marktes gefolgt. In dem zu erwartetende Rebound werde ich vor allem auf die zuletzt genannten Depotwerte achten, inwieweit sie sich erholen können. 

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Nun ist sie da, die lang erwartete Korrektur. Seit einem Monat gehen die europäischen und amerkanischen Indizes nach unten und haben inzwischen weitgehend einen negativen Trend ausgebildet. Interessant ist, dass die Korrektur diesmal aus USA angeführt wird und die europäischen Indizes mit nach unten zieht. Inzwischen erreicht die Korrektur nach Fibonacci das 38,2%-Retracement, d.h. es ist relativ unwahrscheinlich, dass die Korrektur hier beendet ist. Trotzdem ist nun eine Gegenbewegung sehr wahrscheinlich. Diese werde ich nutzen, um die Aktienauswahl für die nächsten Monate auszurichten. Meine Depotwerte konnten sich lange der Korrektur entziehen, aber nun hat es auch die besten Depotwerte getroffen.  

Ganz im Gegansatz dazu haben die vor allem die BRIC-Länder diese Zeit für eine entgegengesetzte positive Entwicklung genutzt.Der durch USA angeführte Handelskrieg scheint also vor allem die USA-Indizes zu treffen. Trump wird dies sicher nicht gerne sehen.   

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.