Tr4Q - Social Media Trends

Frank Hofmann
  • +12,2 %
    seit 28.11.2015
  • +0,6 %
    1 Jahr
  • +2,9 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

In diesem wikifolio soll grundsätzlich in Aktien aus dem Bereich Social Media investiert werden. Hierunter können Titel von Unternehmen fallen, die direkt oder indirekt an Trends im Kontext von Web 2.0 oder Enterprise 4.0 profitieren könnten. Neben den bekannten Namen der Vertreter sozialer Netzwerke können dies auch Titel aus Bereichen wie z.B. Social Shopping und Commerce, Gaming oder anderen sein.
Zur eigenen Orientierung ist die Idee, das Social-Media-Prisma von Ethority heranzuziehen.

Die Auswahl möglicher Kaufkandidaten soll grundsätzlich durch technische Analyse mittels eigenem Indikator (360-Grad-Stärke) erfolgen. Es ist beabsichtigt, das Verhältnis der Price-Performance zu einem Vergleichswert darzustellen und hierauf weitere Indikatoren anzuwenden. Trendrichtung und Trendphase sollen in der Regel als zusätzliche Filter dienen. Es wird angestrebt, wöchentlich eine Neubewertung vorzunehmen.

Die Kauf- oder Verkaufsentscheidung für einen Titel erfolgt grundsätzlich nach eigenem Ermessen. Die Ermittlung der Positionsgrößen sollen sich in der Regel nach den Vorgaben des eigenen Risiko- und Money-Management Ansatzes richten.
Da für bestimmte Werte extrem hohe Spreads im außerbörslichen Handel auftreten können, wird grundsätzlich ohne aktiven Stopp-Loss gehandelt.

Da ausschließlich in Aktien investiert werden soll, können bei fallenden Kursen keine Gewinne erzielt werden, wie dies z.B. mit Zertifikaten möglich wäre.
In gewissen Marktphasen kann es daher sein, dass alle Werte verkauft und vorübergehend keine aussichtsreichen Kaufkandidaten gefunden werden.

Die Haltedauer kann im Bereich von wenigen Tagen bis zu mehreren Wochen liegen. Je nach Trendverlauf können Positionen nachgekauft werden. Bei deutlicher Übergewichtung eines Wertes kann es zu Teilverkäufen kommen, um zu versuchen, das Risiko eines möglichen Drawdowns durch Kursrückschläge zu reduzieren. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFTR4Q9111
Erstellungsdatum
28.11.2015
Indexstand
High Watermark
112,2

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Frank Hofmann
Mitglied seit 31.03.2014

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Der eigene Vergleichsindex gewinnt im Langfrist-Chart wieder an relativer Stärke und beendet die seit Q3-2018 anhaltende Seitwärtsphase.

Die 10 stärksten Werte aus dem Vergleichsbasket werden in den Portfoliobestand aufgenommen:
APPLE, SONY, EQUINIX, MICROSOFT, TAIWAN SEMICOND., ACTIVISION BLIZZARD, YASKAWA ELECTRIC, NVIDIA, JD.COM und MICRON TECHNOLOGY.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Nach dem aktuellen Ranking sind EQUINIX, DASSAULT und XING aus den Top-Platzierungen herausgefallen und wurden verkauft. Aufgerückt sind GOGO, MERCADOLIBRE und SAP.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

In dieser Woche gab es keinen Wert, der aus dem TOP-Ranking herausgefallen ist. Insgesamt tendiert der eigene Vergleichsindex schwächer als der DAX, wobei das wikifolio den Vergleichsindex deutlich schlägt.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Auf der Liste der Verkäufe stehen heute die Werte von TRIPADVISOR, EQUINIX und YELP. Im Ranking aufgerückt in die Kaufpositionen sind AUTODESK, MERCADOLIBRE und NVIDIA.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.