Hinweis: Im wikifolio enthaltene Aktien kann ich selbst ebenfalls besitzen. Ich bin Absolvent des KIT (Karlsruher Institut für Technologie) und Diplom Informatiker. Seit Ende der neunziger Jahre bin ich in IT-Abteilungen großer Konzerne tätig und dort mit SAP-Software befasst. An der Börse als Anleger aktiv bin ich seit 1997, wobei sich mein Selbstverständnis recht schnell weg vom Trader hin zum Investor entwickelt hat. Investitionen in börsennotierte Unternehmen sehe ich als etwas langfristiges an, das mehr den Charakter einer unternehmerischen Beteiligung hat, als ein reines (und austauschbares) Finanzinvestment zu sein. Firmen zu analysieren und auf ihrem Weg zu begleiten macht mir Spass. Vor meinem beruflichen Hintergrund lag es nahe, ein Wikiolio aufzulegen, welches genau die Vertrautheit mit der IT-Branche nutzen soll. Wichtige Leitlinien, denen dieses Wikifolio folgen soll: „Langfristiges Investieren“ : Es gibt ja genug Wikifolios, die Trading betreiben, d.h. jeweils ein kurzfristiges Ziel nach dem anderen verfolgen. Das über längere Zeit ( fünf oder zehn jahre) durchzuhalten ist sehr schwierig, sogar unwahrscheinlich. Ich glaube, dass langfristiger Erfolg nur möglich ist, indem auch langfristige Ziele verfolgt werden. Wer sich die Mühe macht, gute Unternehmen zu finden und diese zu einem vernünftigen Preis zu kaufen, kann in den Jahren danach die Früchte dieser Mühen ernten. Der innere Wert dieser Unternehmen sollte steigen, egal wie die Märkte schwanken. "Konzentriertes Portfolio" : Die Streuung auf dutzende Titel vermindert das Gewicht einzelner Titel, dadurch sinkt das Risiko durch einzelne, stark schwankende Aktien. Allerdings hat der Ansatz einige wesentliche Nachteile: - Die Analyse einer hohen Anzahl von Unternehmen erfordert viel Zeit, vor allem auf Dauer. - Der Wertbeitrag eines Unternehmens in einem hochdiversifizierten Portfolio wird sehr klein - Die Rendite eines solchen Portfolios nähert sich in der Regel einem niedrigen Durchschnitt an Der Ansatz des konzentrierten Portfolios, der in IT LEADERS verfolgt werden soll, bietet folgende Vorteile: - Die Unternehmen können näher verfolgt werden, es kann mehr Fachwissen über die Geschäftsmodelle gesammelt werden. - Der Investor wird zum Unternehmer, da eine engere Beziehung zu den Firmen aufgebaut wird und durch die höhere Einzelgewichtung die Erträge, aber auch Verluste, stärker ins Gewicht fallen. - Es müssen weniger Entscheidungen getroffen werden, diese sind dazu noch besser begründet, daher sinkt die Fehlerwahrscheinlichkeit Interview beim Börsenradio (28.8.2018): https://www.brn-ag.de/34505 Interview im Traders Talk (10.09.2019): https://www.wikifolio.com/de/de/blog/traders-talk-felix-hagmann-zinseszins Artikel zum Wikifolio sowie zu enthaltenen Aktien: https://www.cash.ch/news/top-news/anlegen-wikifolio-der-woche-it-leader-1160952 https://www.wikifolio.com/de/de/blog/aktienfokus-sap-quartalszahlen-besser-als-erwartet https://www.wikifolio.com/de/de/blog/aktienfokus-wirecard-1120 https://www.wikifolio.com/de/de/blog/aktienfokus-bechtle-beweist-wachstumsstaerke https://www.wikifolio.com/de/de/blog/wirecard-wall-of-fame

Experience in securities trading

Risk class 1:  3 or more years
Risk class 2:  3 or more years
Risk class 3:  3 or more years
Risk class 4:  3 or more years
Risk class 5:  3 or more years

linked profiles

User name: longhorn72

All wikifolios of Zinseszins

Status: Investable

Trader: Zinseszins
Date created 2015-04-12
Performance since creation +93.9 %
Performance 1 month -7.5 %
Maximum loss (to date) -16.5 %
First issuance 2016-12-01
Performance fee 9 %
Symbol WFITLEADER
Invested capital EUR 1,428,223.44
Frequently bought
Loyal investors
Regular activity
more ...
The invested capital may differ from the actual value due to the conversion of several currencies.