DISCOUNT-OPTION-TRADING

Torsten Schreiber

Performance

  • -61.1 %
    since 2014-08-26
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    You want access to all the information?
    • All key figures
    • The current portfolio
    • Every trade in real time

Trade Idea

Eckpfeiler der Handelsidee dieses wikifolios soll das Ausnutzen kurz- bis mittelfristiger Trendbewegungen im DAX sein. Die Investitionsentscheidungen soll auf eine Fortsetzung bestehender Trends im Anschluss an einen kürzlich vollzogenen Trendwechsel setzen.

Geplant ist der Handel mit Discount-Optionsscheinen auf den DAX.

Es ist geplant, die Renditeerwartungen der getätigten Investitionen zugunsten eines geringeren Verlust- und Schwankungsrisikos des Portfolios zu reduzieren. Angestrebt werden soll das Erzielen möglichst kontinuierlicher Gewinne.

Die spezifische Haltedauer einer Position soll sich unter Berücksichtigung der Entscheidungskriterien der Handelsidee nach dem Kursverlauf des Basiswertes richten. Die angestrebte Haltedauer soll bei zwei bis sechs Wochen liegen.

Zur Entscheidungsfindung soll die technische Analyse und die Sentimentanalyse genutzt werden. show more
This content is not available in the current language.
Master data
Symbol
WF000TOSHF
Date created
2014-08-26
Index level
High watermark
75.2

Rules

wikifolio labels

Investment Universe

Trader

Torsten Schreiber
Registered since 2013-02-04
[Beschreiben Sie, Ihre Erfahrung mit Wertpapieren….] Privat betreibe ich seit mehr als fünfzehn Jahren den Handel mit Optionsscheinen und Hebelprodukten. Dabei habe ich - wie wohl auch jeder andere Trader - für den Aufbau meines Wissens- und Erfahrungsschatzes einiges an "Lehrgeld" zahlen müssen. Meiner Faszination für den Wertpapierhandel hat dies jedoch keinen Abbruch getan. Statt dessen habe ich permanent an der Weiterentwicklung meiner Strategie gearbeitet und bin auf diese Weise zu meinen heutigen Handelssystemen gelangt, die ich nunmehr einem breiten institutionellen und privaten Publikum zugänglich machen möchte. [Beschreiben Sie, wie Sie zum Handel mit Wertpapieren gekommen sind….] Mein Interesse am Wertpapierhandel wurde erstmals um die Jahrtausendwende in der damaligen Hausse geweckt. Seinerzeit habe ich vorwiegend in Investmentfonds investiert und im anschließenden Crash einen bedeutenden Teil meines Einsatzes verloren. Seit diesem Zeitpunkt ist der Börsenhandel stets meine Leidenschaft geblieben. [Beschreiben Sie, welche Trading-Erfolge Sie in der Vergangenheit hatten......] Mein bisheriger Handel war von vielen Höhen und Tiefen geprägt. Letztlich hat das systematische Dokumentieren und Analysieren meiner Fehleinschätzungen zu einer kontinuierlichen Verbesserung meiner Anlageergebnisse geführt. [Beschreiben Sie, Ihre Gedanken zur aktuellen Marktlage….] Die aktuelle Marktlage ist noch immer von den Spätfolgen der Finanz- und Eurokrise geprägt. Die hohe Bedeutung der Liquiditätsversorgung der Banken und Staaten durch die Notenbanken gepaart mit einem historisch niedrigen Zinsniveau und einer Vielzahl politischer Krisenherde sorgen für eine reizvolle Volatilität bei gleichzeitig relativ stabilen Trends, die sich gewinnbringend ausnutzen lassen. [Beschreiben Sie, wie viel Zeit sie für Ihre Strategie investieren….] Neben der Analyse der täglichen Kursentwicklung nimmt das Verfolgen der ausschlaggebenden ökonomischen und politischen Ereignisse und Rahmenbedingungen einen großen Teil meiner täglichen Analysearbeit ein. Der Zeitaufwand ist hierbei bedarfsorientiert sehr unterschiedlich.

Decision making

  • Technical analysis
  • Other analysis

Comments

Comment

Sehr geehrte Interessentinnen und Interessenten, seit Tagen fällt es dem DAX sichtlich schwer, die Marke von 11.600 Punkten zu überwinden. Möglicherweise deutet sich bereits das Ende der laufenden Zwischenerholung an. Ich möchte dieser möglichen Entwicklung jedoch nicht spekulativ vorgreifen und belasse daher die offene Position ersteinmal bis auf Weiteres unverändert. Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie ein schönes Wochenende.

show more

Comment

Sehr geehrte Interessentinnen und Interessenten, krankheitsbedingt ist mein montäglicher Kommentar in dieser Woche leider ausgefallen - der regelmäßige Blick auf mein Portfolio natürlich nicht. Bis dato hat sich keine Änderung meiner Markteinschätzung ergeben, so dass ich die offene Position weiter laufen lassen werde. Ich wünsche Ihnen eine angenehme Restwoche.

show more

Comment

Sehr geehrte Interessentinnen und Interessenten, derzeit geht die Spekulation auf eine Zwischenerholung im DAX voll auf. Die offene Position liegt solide im Gewinn und wird bis auf Weiteres unverändert belassen.

show more

Comment

Sehr geehrte Interessentinnen und Interessenten, bereits am 26.10.2018 generierte mein Analysesystem ein neues Long-Signal, woraufhin ich eine neue Postion eröffnet habe, die auf einen Verbleib des DAX oberhalb der Marke von 11.100 Punkten setzt. Leider wurde in diesem wikifolio aus mir unbekannten Gründen keine Kauforder ausgeführt. Diesen Umstand, der einiges an Gewinn entgehen ließ, habe ich soeben noch kurzfristig behoben. Ich setzte nun erneut auf das Szenario einer Zwischenerholung. Über die weitere Entwicklung der Position werde ich Sie laufend informieren.  

show more
Don't miss out on anything!
To see all comments of this wikifolio please create an account.