Lifetime Strategy (US Werte)

Oliver Kreis

Performance

  • +12.2 %
    since 2015-08-18
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    You want access to all the information?
    • All key figures
    • The current portfolio
    • Every trade in real time

Trade Idea

Die Idee hinter "Lifetime Strategy (US Werte)" soll es sein, eine robuste Strategie zu finden, die unabhängig von der aktuellen ökonomischen Großwetterlage und Börsensituation stetige Erträge generieren kann und kurzfristige Verluste klein halten soll. Vorbild soll Ray Dalio's „All Weather Portfolio“ sein.

Die Grundidee dahinter soll es sein, dass die Zukunft ist nicht vorhersehbar ist. Steigendes Wachstum, sinkendes Wachstum, steigende Inflation, sinkende Inflation: Die Zukunft sollte in zwei der vier grundlegenden wirtschaftlichen Szenarien fallen. Verschiedene Arten von Vermögenswerten sollten in jedem dieser Szenarien im Wert steigen.

Es soll dabei nicht um die Erzielung einer möglichst hohen Rendite gehen. Stattdessen soll ein ähnliches Risikoprofil erzeugt werden wie das einer risikolosen Anlage, allerdings mit einer Rendite, die viel höher ist als Bargeld. Die Grundannahme soll sein, dass im Laufe der Zeit die meisten Investitionen eine Rendite haben, die höher sein soll als Bargeld. Allerdings können Erträge für bestimmte Anlagen oder Arten von Vermögenswerten sehr volatil sein.

Diese Strategie versucht, die Volatilität der Investition zu reduzieren, indem in Vermögenswerte investiert wird, die eine geringe Korrelation zueinander besitzen sollten.

Es soll bewusst auf eine Währungsabsicherung (EUR/USD Hedge) verzichtet werden, da davon ausgegangen wird, dass über die Zeit der EUR/USD Währungskurs um die Kaufkraftparität pendelt (aktuell ca. 1,15).

Die Strategie sieht einen Mix aus Aktien, Rohstoffen, Gold sowie mittel- und langfristigen Anleihen vor, in die mittels ETFs investiert werden soll. Sowohl die Anlage mittels ETFs sowie die jährliche Adjustierung (Re-balancing) der Zielgewichtung der einzelnen Assetklassen soll für eine geringe Kostenbelastung sorgen.

Der Anlagehorizont sollte mittel-langfristig sein, da trotz der angestrebten geringen Volatilität kurzfristige Verluste möglich sein können. show more
This content is not available in the current language.
Master data
Symbol
WF00376R73
Date created
2015-08-18
Index level
High watermark
113.8

Rules

wikifolio labels

Investment Universe

Trader

Oliver Kreis
Registered since 2013-01-11
15 Jahre Erfahrung mit quantitativen Handelsstrategien. Meine "lessons learned": je kürzer die Laufzeit und höher die Handelsfrequenz, desto mehr verdient der Broker aber selten der Kunde! Daher mein Motto: "Moderates Risiko sorgt für stabile Erträge, nur so sichert man sein Vermögen und erziehlt regelmäßige Erträge von 10-20% p.a." Klar kann man auch mal 50% oder mehr pro Jahr mit einer Strategie an Performance machen, aber die meisten erzielen diese mit zu hohem Risiko und irgendwann kommt der böse schwarze Schwan und dann ist das liebe und bei Papa Schäuble versteuerte Geld futsch. Also Hände weg von Zockerportfolien!

Decision making

  • Fundamental analysis

Comments

Comment

Ergänzung der bekanntesten Mischfonds als Benchmark ... http://bit.ly/2fadLfV show more
Don't miss out on anything!
To see all comments of this wikifolio please create an account.