NKTrading

Nico Klocke

Performance

  • -1.9 %
    since 2017-11-30
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    You want access to all the information?
    • All key figures
    • The current portfolio
    • Every trade in real time

Trade Idea

Die Handelsidee soll sich in der Regel nicht an einem einzigen festen Ansatz orientieren, sondern eine Kombination darstellen.

Hauptsächlich sollen Aktien (Bluechips, tlw. Midcaps und bei passender Gelegenheit auch Nebenwerte) gehandelt werden. Zur Absicherung gegen direkte Risiken (z.B. Kursfallrisiken) und allgemeine Marktstimmungen (Unsicherheit, Rezession) können auch Hebelprodukte verwendet werden. Diese sollen in der Regel nur eine geringere Gewichtung haben. Der Handelszeitraum soll sich je nach Risiko der Papiere richten und es ist beabsichtigt in einem überwiegend kurz- bis mittelfristigen Anlagezeitraum zu agieren; gehebelte Wertpapiere, vor allem Short-Positionen sollen sich in der Regel nur sehr kurzfristig im Portfolio befinden.

Wenn eine Relativierung des Gesamtrisikos der enthaltenen Wertpapiere erforderlich ist oder der Anlagezeitraum erweitert werden soll, werden gegebenenfalls ETFs, ETCs u.Ä. gekauft. Unter bestimmten Umständen kann auch der Cash-Bestand zur Absicherung aufgebaut werden.

Ziel des Portfolios ist die rechtzeitige Verlustbegrenzung und Gewinne laufen zu lassen. Sich seitwärts entwickelnde Werte sollen nach Ermessen verkauft werden - zum Erreichen der besten Performance.

Quellen für eine Entscheidungsfindung können die öffentlichen Medien sein (z.B. DGAP), dazu eine eigene Chart-, bzw. Fundamentalanalyse. Auch Kennzahlen, wie z.B. das KGV, die Marktkapitalisierung und Bilanzprognosen sollen in der Regel mit einbezogen werden. show more
This content is not available in the current language.
Master data
Symbol
WF00KL0CK3
Date created
2017-11-30
Index level
High watermark
114.1

Rules

wikifolio labels

Investment Universe

Trader

Nico Klocke
Registered since 2017-01-19
Nach meinem Abitur begann ich meine Ausbildung als Bankkaufmann in einer Bank, in der das Wertpapiergeschäft ein wichtiger Bestandteil ist. Nach allgemeinen Schulungen zu der Börse und den bekanntesten Wertpapieren fing ich an mich privat mit diesen zu beschäftigen. Der tatsächliche Handel von CFDs und Optionsscheinen, bis zu Aktien und Fonds wurde sowohl in meiner Ausbildung, sowie auch privat zu einem Interessenschwerpunkt. Die Zusammenstellung eines Portfolios/Wikifolios ist daher eine optimale Art und Weise mein Wissen auszubauen und meinen markroökonomischen Überblick zu schulen.

Decision making

  • Technical analysis
  • Fundamental analysis
  • Other analysis

Comments

No comments available