Extended Levermann Approach

Lars Nalbach

Performance

  • -3.9 %
    since 2017-01-06
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    You want access to all the information?
    • All key figures
    • The current portfolio
    • Every trade in real time

Trade Idea

Dieses Musterportfolio soll sich sehr stark an dem Ansatz von Frau Levermann ausrichten, jedoch in erweiterter Form.

Frau Levermann analysierte Aktien anhand von 13 Kriterien.
Diese Kriterien wurden mit einer "1", einer "-1" ,oder mit einer "0" bewertet.
Sobald eine Mindestanzahl erreicht wurde, wurde der Titel gekauft und regelmäßig kontrolliert. Wenn eine gewisse Punktzahl unterschritten wurde, wurde verkauft.

Nach einem ähnlichen Prinzip soll auch hier investiert werden. Jedoch soll sich nicht nur ausschließlich auf kleine und Nebenwerte konzentriert werden, sondern es ist die Ambition, den gesamten deutschen Markt abzudecken. Ferner kann dieser Ansatz auch auf amerikanische Aktien verwendet werden.

Einige der 13 Kriterien können zum Beispiel folgende sein:

1. Niedriges KGV
2. Hohe EK-Quote
3. Hohe EK-Rendite
4. Hohe ROS
5. etc.

Als Entscheidungsfindung sollen somit überwiegend quantitative Kriterien entscheidend sein, aber auch die Chartanalyse kann zu Rate gezogen werden.

Die Anzahl der im Portfolio gehaltenen Aktien, kann zwischen ca. 10 und ca. 14 variieren. Zusätzlich soll angestrebt sein, selten offene Cash-Positionen zu halten.

Der Anlagehorizont kann als mittel- bis langfristig eingeschätzt werden.
Einmal Wöchentlich soll das Portfolio untersucht werden, ob sich die Zahlen und damit die Attraktivität geändert haben kann. Dieses Portfolio kann meines Erachtens somit als "Value Portfolio" bezeichnet werden, da es die Absicht ist, attraktive aber "günstige" Titel zu finden.



show more
This content is not available in the current language.
Master data
Symbol
WFNL101005
Date created
2017-01-06
Index level
High watermark
116.8

Rules

wikifolio labels

Investment Universe

Trader

Lars Nalbach
Registered since 2016-12-30
Schon während der Ausbildung zum Bürokaufmman begann ich mich mit dem Thema Börse und den Aktien auseinander zu setzen. Seit nun sechs Jahren wird aktiv nach dem Ansatz des Value Investing investiert. Durch mein Studium und meiner Affinität zu Börsengeschehen kann ich auf viele Erfahrungen und Kenntnisse zurückgreifen. Ständiges Weiterbilden (insbesondere Rechnungslegungsvorschriften) um auch in Zukunft noch erfolgreich investieren zu können, sehe ich als Selbstverständlich an. In den letzten sechs Jahren gelang es mir eine jährliche Rendite zwischen 10 - 20 % zu erzielen bei vergleichsweiße geringem Risiko. Zu jeder Zeit konnte ich ruhig schlafen, da ich von den Unternehmen, in denen ich investiert bin überzeugt bin. Ich versuche nicht das Marktgeschehen vorherzusagen. Ich konzentriere mich primär auf die Unternehmen und weniger auf rechtlich/politische Rahmenbedingungen. Diese werden lediglich in meiner SWOT-Analyse analysiert und bei der Bewertung der Aktien berücksichtigt. Da langfristig investiert wird, ist dieser Ansatz akzeptabel, da langfristig die Börsen immer steigen, ungeachtet der Rahmenbedingungen. Wöchentlich wird rund 10 Stunden investiert, um neue attraktive Titel zu finden oder auf meine Watchlist zu setzen. Ferner wird jede Woche das Portfolio auf neu entstandene Gelegenheiten und Risiken überprüft. Risikohinweis / Disclaimer: Die in den wikifolios und Dachwikifolios beabsichtigten Strategien sowie sämtliche vom Trader veröffentlichten Kommentare/Meldungen stellen keine Anlageberatung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Wertpapiere, allen voran Aktien, Nebenwerte, Derivate und Zertifikate können einer hohen Volatilität unterliegen. Der Handel und das Halten von Wertpapieren kann zu erheblichen Vermögensverlusten führen. Ergänzend wird darauf hingewiesen, dass der Trader selbst Positionen in den oben genannten Wertpapiergattungen, insbesondere Zertifikate zu den veröffentlichten wikifolios und Dachwikifolios kaufen, halten und auch jederzeit verkaufen kann. Außerdem wird keinesfalls garantiert, dass die in den wikifolios beziehungsweise Dachwikifolios enthaltenen Werte die hierzu genannten, beabsichtigten Auswahlkriterien erfüllen. Der Trader übernimmt keinerlei Haftung für jegliche Vermögensverluste, die sich durch den Handel und das Halten von Wertpapieren, insbesondere Zertifikaten ergeben. Bitte lesen Sie die den Zertifikaten zugehörigen Wertpapierprospekte.

Decision making

  • Fundamental analysis

Comments

Comment

Dt. Beteiligungs AG mit ca. 11% verkauft und Deutsche Rohstoff AG für 8000 € zugekauft show more

Comment

Keine Änderung bei der Zusammenstellung. show more

Comment

Ebay wurde mit knapp 11% plus verkauft. Ferner wurde ACCENTRO REAL ESTATE AG für 7000 € hinzugefügt. show more

Comment

Alle Titel erfüllen die Mindestanforderung. 10% Cash bleiben weiter liegen, bis sich ein lohnendes Investment findet. show more
Don't miss out on anything!
To see all comments of this wikifolio please create an account.