TLAB Tech Trends

Thomas Klimmek

Performance

  • +6.5 %
    since 2018-10-01
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    You want access to all the information?
    • All key figures
    • The current portfolio
    • Every trade in real time

Trade Idea

Mit der Handelsidee „TLAB Tech Trends“ sollen grundsätzlich europäische und amerikanische Technologieaktien gehandelt werden. Dabei soll vorwiegend in Unternehmen investiert werden, die meiner Ansicht nach fundamental bzw. technisch auf dem Höhepunkt ihrer Entwicklung stehen und über eine stetige und nachhaltige Wachstumsentwicklung verfügen.

Kern dieser Handelsidee soll generell wie folgt aussehen: die Technologieaktien nach einer Konsolidierung, einer Korrektur oder einem erfolgreichen Turnaround am Anfang eines Trends gemäß meiner Trenddefinition zu kaufen und auf dem Weg zu ihren Kurszielen so lange zu halten, bis der Trend auf Monatsbasis bricht, also unter das Monatstief fällt oder die Aktie sich schlechter als der dazugehörige Index (TecDax, Dax usw.) entwickelt.
Die klassifizierten Aktien sollen in der Regel nach einer von mir entwickelten Performanceformel priorisiert werden, so dass sich die daraus resultierenden besten Aktien mit dem höchsten Kurspotential im Portfolio befinden sollen.
Der Anlagehorizont soll grundsätzlich mittel- bis langfristig sein. show more
This content is not available in the current language.
Master data
Symbol
WFTLAB0001
Date created
2018-10-01
Index level
High watermark
106.7

Rules

wikifolio labels

Investment Universe

Trader

Thomas Klimmek
Registered since 2018-08-01

Decision making

  • Technical analysis
  • Fundamental analysis

Comments

Comment on WIRECARD AG

Der Aufstieg in den DAX scheint der Wirecard AG kein Glück zu bringen. Der massive Kurseinbruch wirft eine Menge Fragen auf, die zurzeit nicht engültig beantwortet werden können und bieten damit ein perfektes Umfeld für ein Nachrichten- und Kursfeuerwerk in beide Richtungen. Wirecard nimmt damit leider eine beunruhigende Entwicklung auf, die für DAX-Aufsteiger nicht neu ist. Schaut man zurück in die deutsche Börsengeschichte, so fallen Unternehmen wie MLP (2001) und K+S (2008) auf, die vor der DAX-Aufnahme mit einer guten Wachstumsstory über einen langen Zeitraum nach oben gepusht wurden. Kaum waren sie im DAX gelistet wurden sie aus diversen Gründen wieder radikal auf den Boden der Tatsachen zurück geholt und kamen seit dem auch nicht mehr in die Nähe der Höchststände. Bei Wirecard lässt sich leider eine ähnliche Entwicklung beobachten. Bei dieser heftigen Dynamik nach unten muss man von weiteren Tiefstkursen Richtung 50 EUR ausgehen. Unabhängig davon, ob die Vorwürfe sich bewahrheiten oder nicht, die Aktie ist zurzeit höchstens für Zocker und Spekulanten interessant.    

show more

Comment

Der Rebound nach dem Weihnachtscrash läuft nun schon die 6 Woche erfolgreich. Wer seit dem auf weiter fallende Kurse setzt und sich von Aktien fern hält, dem sind mindestens 10-15 % Rendite entgangen und hat damit möglicherweise die beste Zeit des Jahres schon verpasst. Die Wahrscheinlichkeit eines Rücksetzers wächst natürlich von Tag zu Tag, aber man sieht bei dieser Entwicklung, dass man auch in Bärenzeiten mit steigenden Aktienkursen eine gute Rendite erwirtschaften kann. 

show more

Comment

Es freut mich sehr, dass dieses Wikifolio seit dem 1.Februar 2019 investierbar ist. Es wurde zu einem Preis von 105,1 EUR emittiert. 

show more

Comment

Die heutige Kursententwicklung von Wirecard zeigt ganz gut in welcher Verfassung sich der Gesamtmarkt befindet. Eine schlechte Nachricht kann ganz schnell dazu führen, dass die Kursgewinne der letzten 4 Wochen ganz schnell wieder weg sind. Für ein DAX-Wert war die heutige Kursschwankung von über 20% ein echtes Highlight. Für ein Unternehmen mit ca. 18 Mrd Eur Kapitalisierung beachtlich. Auf hohe Schwankungen muss man sich einstellen. Maßgeblich für einen möglichen Turnaround bleiben die Tiefstände von Weihnachten 2018, die sicher nochmal getestet werden.    

show more
Don't miss out on anything!
To see all comments of this wikifolio please create an account.