50% Value, 50% Growth

Performance

  • -0.8 %
    since 2018-06-03
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    You want access to all the information?
    • All key figures
    • The current portfolio
    • Every trade in real time

Trade Idea

Anlagestrategie: Es soll etwa in gleichen Teilen in Wachstumsaktien und Dividendenaktien investiert werden, um einerseits einen sicheren, langfristigen Vermögensaufbau zu gewährleisten, aber auch von aktuellen Trends zu profitieren.

Der Anlagefokus liegt dabei auf Einzelaktien ausgewählter Unternehmen. Bei Value-Aktien stehen lange etablierte Werte aus allen Wirtschaftsbereichen mit stets wachsenden Ausschüttungen im Vordergrund (bspw. Coca-Cola, Nestle), die idealerweise für immer gehalten werden. Bei den Growth-Aktien liegt der Fokus bei den modernen Tech-Riesen (aber nicht ausschließlich). Hier werden aktuelle Markttrends überwacht und das Portfolio entsprechend angepasst.
Geographisch wird dabei global diversifiziert, allerdings mit Fokus auf Europa und die USA.

Der Umfang des Portfolios soll dabei jedoch überschaubar bleiben und 20 Werte nicht überschreiten, damit eine ausreichende Überwachung der Unternehmen gewährleisten werden kann.

Die Aktienauswahl erfolgt ausschließlich anhand fundamentaler Unternehmenszahlen, da der 'perfekte' Einstigspunkt in ein Investment nur nachträglich ermittelt werden kann und langfristig eine untergeordnete Rolle spielt. Globale, die Finanzmärkte betreffende Ereignisse werden dabei aber natürlich trotzdem beachtet. show more
This content is not available in the current language.
Master data
Symbol
WFVALGRO50
Date created
2018-06-03
Index level
High watermark
100.2

Rules

wikifolio labels

Investment Universe

Trader

Registered since 2018-06-03
Ich habe mich bereits während meiner Ausbildung zum technischen Zeichner vor vielen Jahren mit Investmentstrategien und Anlageformen beschäftigt, um mein erarbeitetes Vermögen vermehren zu können. Angefangen hatte ich aufgrund meines geringen (Auszubildenden-) Gehalts mit Hebelprodukten und Daytrading, habe allerdings schnell gemerkt, dass dies nicht meinen Anforderungen an eine stabile und zukunftssichere Rendite entspricht. Während meines anschließenden Medizintechnik Studiums hatte ich einen gut bezahlten Nebenjob, der es mir ermöglichte nun auch ein "richtiges" Aktienportfolio zu erstellen. Seitdem investiere ich jeden Monat einen festen Anteil meines Gehalts in Aktien, mit dem Ziel in einigen Jahren in geringerem Umfang arbeiten zu können (bei insgesamt gleichbleibendem Einkommen durch Kapitalerträge) und somit mehr Zeit für die "wichtigen Dinge im Leben" zu haben. Als Ingenieur glaube ich sehr rational an meine Investments heranzugehen und diese objektiv bewerten zu können. Mein Hauptaugenmerk liegt dementsprechend auf Tech-Aktien, da ich diese Märkte am besten Einschätzen kann. Dennoch glaube ich, dass eine Diversifizierung über sämtliche Marktbereiche wichtig ist und versuche auch hier ständig auf dem Laufenden zu bleiben.

Comments

No comments available