Favoritenwechsel oder Überreaktion? BioNTech dreht den Markt

Die gestern veröffentlichte Nachricht zu einem potentiellen Impfstoff von BioNTech und Pfizer hat die Lage an den Aktienmärkten zumindest kurzfristig radikal verändert.

biontech-logo
Quelle: Biontech, wikifolio.com

Das zeigt die Entwicklung der Indizes. Während DAX und Euro Stoxx 50 gestern deutlich zulegen konnten, kam es bei den Hightech-Indizes TecDAX und Nasdaq 100 sogar zu Kursrückgängen. Bei den Einzeltiteln waren die Unterschiede noch wesentlich größer. Die in den vergangenen Monaten dramatisch abgestraften Titel wie Fraport , Lufthansa , TUI oder ThyssenKrupp konnten zum Teil deutlich zweistellig zulegen, während bei Aktien wie HelloFresh , Netflix , Shop Apotheke , Westwing Group oder Zoom reihenweise Gewinnmitnahmen vollzogen wurden. Wahrscheinlich sind in diesem Zuge auch zahlreiche Stopp-Orders ausgelöst worden, die den Kursrutsch dann weiter forciert haben.

BioNTech wird erstmals dreistellig

Die Aktie des Mainzer Biotech-Spezialisten selbst zählte mit einem Plus von gut 15 Prozent zu den großen Gewinnern des gestrigen Tages. Zeitweise lag BioNTech sogar mit über 30 Prozent im Plus. Nach dem Sprung über die 100 Euro-Marke wurden auch hier erstmal Gewinne eingetütet. Nach der medialen Berichterstattung nimmt die Aktie dieses Niveau heute aber erneut ins Visier. Darüber freut sich zum Beispiel Manuel Bauer ( Klabauter64 ), dessen wikifolio Robotics, Automation, Smart Home gestern auf ein neues Rekordhoch gesprungen ist. BioNTech ist hier mit einem Anteil von 9,6 Prozent der größte Depotwert. Seit seinem Einstieg verbucht der Trader bei dieser Position einen durchschnittlichen Kursgewinn von knapp 90 Prozent. Dabei erfolgte der bislang letzte Zukauf erst vor knapp zwei Wochen.

Chart

abc
cde

Kennzahlen

  • +205,4 %
    seit 13.10.2014
  • +26,0 %
    1 Jahr
  • -
    Risiko-Faktor
  • EUR 240.796,69
    investiertes Kapital
Ø-Performance pro Jahr: 20 Prozent

Horst Alber ( Alber ) hat die Aktie erst gestern für sein ebenfalls auf Allzeithoch notierendes wikifolio Ethisch-ökologischer Mix erworben: „BioNTech und Pfizer gaben bekannt, einen Impfstoff gegen Covid19 gefunden zu haben, der keine Nebenwirkungen zeigt und zu mehr als 90 Prozent wirksam sein soll. Das sind gute Nachrichten! Ich habe daher BioNTech in das wikifolio aufgenommen.“ Angst vor einer Übertreibung hat der seit 30 Jahren an der Börse agierende Trader wohl nicht. Sonst wäre er auf dem erhöhten Niveau sicher nicht mehr eingestiegen. Schließlich will der Real-money-Trader mit seinem Investment „gut schlafen können“.

Chart

abc
cde

Kennzahlen

  • +60,9 %
    seit 29.12.2017
  • +31,1 %
    1 Jahr
  • 0,80×
    Risiko-Faktor
  • EUR 102.746,35
    investiertes Kapital
Ø-Performance pro Jahr: 14.3 Prozent

Die Folgen der Sektor-Rotation

Neben der BioNTech-Aktie beschäftigt auch der zu beobachtende Favoritenwechsel an den Märkten die wikifolio-Trader. Die Reaktionen darauf sind allerdings sehr unterschiedlich. „Die Gewinner des letzten halben Jahres sind heute die großen Verlierer und umgekehrt. Auch ich habe umgeschichtet und in Lufthansa, Ryanair , TUI sowie in die Kreuzfahrt- und Hotelbranche etwas investiert“, berichtet zum Beispiel Juergen Worschech ( juewor ), der das wikifolio Select - Empfehlung+Charttechnik betreut. Eine ähnliche Strategie fährt Frank Hartmann ( Boersenwerk ) in seinem wikifolio VA Aktien ETF Strategie , das bislang von „Corona-Profiteuren“ dominiert wurde. Das soll sich jetzt ändern: „Der heutige Tag wird erst der Anfang sein und ich möchte nur Aktien im wikifolio haben, die‚ Wind hinter den Segeln haben. Das gilt nach heute nicht mehr für Peloton, Amazon, Zalando, die ich verkauft habe. Nicht weil das schlechte Unternehmen sind, im Gegenteil, aber ich erwarte hier kurzfristig eher weitere Abgaben. Gekauft habe ich heute Infineon , Starbucks , Apple , Intuitive Surgical , Nutanix und man glaubt es kaum: den DAX, da man damit den Industriesektor und die zurückgebliebenen Aktien am besten spielen kann.“

„Skurriler Abverkauf“ als Einstiegschance?

Der bislang überaus erfolgreiche Trader Benedikt Höchsmann ( Skyscraper ) sieht das alles wohl etwas anders. In seinem wikifolio Skyscraper-Investments sind die Aktien von HelloFresh und der Global Fashion Group nämlich immer noch die mit Abstand größten Positionen. Statt zu verkaufen hat er gestern sogar noch mal nachgelegt: „Im Zuge der Impfstoffnews kommt es heute zu einem skurrilen Abverkauf. HelloFresh ist aber nicht nur ein Corona-Gewinner, sondern wird auch ohne diesen Schub weiterhin starkes Wachstum aufweisen. Der Markt, in dem HelloFresh operiert, fängt erst gerade an durchdrungen zu werden. Ich habe die Möglichkeit genutzt und die Position ausgebaut.“

Chart

abc
cde

Kennzahlen

  • +293,3 %
    seit 14.07.2015
  • +88,4 %
    1 Jahr
  • 1,32×
    Risiko-Faktor
  • EUR 235.538,09
    investiertes Kapital
Ø-Performance pro Jahr: 25,6 Prozent

Die 10 meistgehandelten Aktien der letzten sieben Tage:

# Name ISIN Handelsvolumen (in Euro) Alle Trades Käufe
1 HelloFresh DE000A161408 8.107.779,71 901 57%
2 SAP DE0007164600 1.383.950,85 813 51%
3 Amazon US0231351067 5.175.181,06 788 56%
4 Plug Power US72919P2020 1.970.419,64 642 53%
5 Alibaba US01609W1027 466.623,25 626 75%
6 Apple US0378331005 609.568,50 606 55%
7 BioNTech US09075V1026 426.927,83 562 62%
8 JinkoSolar US47759T1007 633.495,77 516 66%
9 SolarEdge US83417M1045 1.111.232,80 501 70%
10 Bayer DE000BAY0017 1.164.879,08 463 41%

 

Alle wikifolios mit BioNTech im Depot!

Welche Trader setzen auf das Unternehmen? Wie wird die Aktie gehandelt?

wikifolio-Suche

Disclaimer: Jedes Investment in Wertpapiere und andere Anlageformen ist mit diversen Risiken behaftet. Es wird ausdrücklich auf die Risikofaktoren in den prospektrechtlichen Dokumenten der Lang & Schwarz Aktiengesellschaft (Endgültige Bedingungen, Basisprospekt nebst Nachträgen bzw. den Vereinfachten Prospekten) auf www.wikifolio.com, www.ls-tc.de und www.ls-d.ch hingewiesen. Sie sollten den Prospekt lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Prospekts von der zuständigen Behörde ist nicht als Befürwortung der angebotenen oder zum Handel an einem geregelten Markt zugelassenen Wertpapiere zu verstehen. Die Performance der wikifolios sowie der jeweiligen wikifolio-Zertifikate bezieht sich auf eine vergangene Wertentwicklung. Von dieser kann nicht auf die künftige Wertentwicklung geschlossen werden. Der Inhalt dieser Seite stellt keine Anlageberatung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar.