jfhTrade
  • -3,8 %
    seit 28.07.2017
  • -0,3 %
    1 Jahr
  • -1,4 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Börse ist Psychologie. Unzählige Markt-Akteure beeinflussen sich durch ihr Verhalten gegenseitig. Behavioral Economics. Werte werden stets neu bewertet. Hierbei kommt es zu Über- und Unterbewertungen. Die Bewertungen pendeln um einen uns unbekannten Punkt der sogenannten fairen Bewertung.

Mit diesem Wikifolio möchte ich Einbrüche handeln. Immer wieder kommt es zu heftigen Reaktionen und starken Kurseinbrüchen. Entweder bei einzelnen Unternehmen (oftmals nach dem Veröffentlichen von Jahres- oder Quartalsberichten oder Gewinnwarnungen), bei Branchen oder dem gesamten Markt. Immer wieder kommt es auch zu großen globalen Finanzmarkt-Einbrüchen. Diese Einbrüche möchte ich erkennen, bewerten, einschätzen und antizyklisch sowie verbilligend investieren. Ziel ist es an der Erholung der Kurse zu verdienen. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF0JFHDROP
Erstellungsdatum
28.07.2017
Indexstand
High Watermark
113,1

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Jonas Höfgen
Mitglied seit 27.09.2015

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Weiterhin habe ich jedoch kein Gefühl wo der Boden der Bewegung sein wird. Ein Kollege spricht bereits von einem Vierstelligen DAX. Corona wird sich noch ausbreiten. Wird dies immer weiter negativ eingepreist oder hat der Markt irgendwo eine Erwartung eingepreist mit der er zufrieden ist und dann wieder die sich bessernde Zukunft handelt. Ich weiß es nicht und kaufe daher antizyklisch verbilligend ein.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Alle Positionen sind auf 15 bis 35% Verlust gefallen. Daraufhin habe ich die Aktienpositionen mit Verlust verkauft. Grund ist, dass diese um den Wert in Euro den sie gefallen sind ja "auch nur" wieder steigen können. Ich habe dieses Kapital lieber freigemacht und Teile bereits wieder in WTI Oil Long mit Hebel 2 und DAX Long mit Hebel 2, 6 und 10 investiert, um die Rebound-Bewegung maximal auszuschöpfen und schneller wieder den Break-Even zu erreichen und dann höhere Gewinne einzustreichen.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Es ist vel Bewegung in diesem Depot. Während risikoscheue Anleger die derzeitige Krise aussitzen und vereinzelt nachkaufen versuche ich in diesem Hoch-Risiko-Depot mit guten Umschichtungend es Kapitals die Maximalmögliche Rendite aus den vielen sich ergebenden Chancen mitzunehmen. In diesem Marktumfeld ist das Risiko jedoch groß.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.