Buy in November - Sell in April

Sven Scholz

Performance

  • -3.2 %
    since 2018-11-14
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    You want access to all the information?
    • All key figures
    • The current portfolio
    • Every trade in real time

Trade Idea

Der Name sagt bereits sehr viel über die Strategie des Portfolios. Schaut man in die Statistik, gibt es einen klaren jahreszeitlichen Verlauf der Aktienmärkte. Hier soll der Dow Jones 30 zu Grunde liegen.
Zwei Grundannahmen werden getroffen:
1. Langfristig steigt der Dow Jones
2. Von November bis April steigt der Dow Jones im Schnitt 4,6 %, in der Sommerperiode nur um 0,75 %

Demnach werden statistisch 85 % der Kursgewinne im Winterhalbjahr gemacht. Diese Periode gezielt herauszupicken, hebt das Portfolio über den die normale Entwicklung des Dow Jones.
Deswegen wird von November bis April auf einen Dow Jones ETF gesetzt und im Sommer in aktienfreie und risikoarme Anlagen investiert. show more
This content is not available in the current language.
Master data
Symbol
WFSVSCNOAP
Date created
2018-11-14
Index level
High watermark
100.2

Rules

wikifolio labels

Investment Universe

Trader

Sven Scholz
Registered since 2018-08-01
Seit 2008 investiere ich in Aktien, Zertifikate und ETFs mit dem Ziel des Vermögensaufbaus. Mein Hauptaugenmerk liegt daher in einer konsequent Risiko minimierten und langfristigen Anlage mit gleichmäßigen Renditen im Bereich von 4 bis 7 %. Dabei investiere ich in Aktien von dividendenstarken Großkonzernen und in innovative (meist europäische oder nordamerikanische) Firmen mit Wachstumspotential. ETFs dienen der Diversifierung des Portfolios. Über wikifolio möchte ich die Möglichkeit nutzen, transparente Anlagemöglichkeiten zu schaffen, die der Markt noch nicht bietet, und über Zertifikate darin investieren zu können. Von Haus aus bin ich Naturwissenschaftler, also nicht aus dem Finanzbereich kommend, und agiere mit angelesenem Börsenwissen und basierend auf Fundamentaldaten. Von technischen Analysen halte ich nichts.

Comments

No comments available