Die heißesten Aktien der letzten Woche

In der letzten Woche wurde auf wikifolio.com getradet, was das Zeug hält. Welche Aktien besonders viel ge- und verkauft wurden und welche Motive dafür entscheidend waren, erfahren Sie hier.

top-holdings-Apple-Amazon
Quelle: Kevin Ku, pexels.com

Fear of Missing Out: Käufe bei steigenden Kursen

# Name Performance 7 Tage gekauft ua. in diesem wikifolio
1 SFC Energy 34,8% SmallCapGermany
2 FACC 22,8% Trend und Momentum
3 SGL Carbon 23,6% Nebenwerte Europa
4 Haier Smart Home 13,6% Calvet Research Bewertung&Trends
5 Varta 14,0% Intelligent Matrix Trend

Die „Fear of Missing Out“ - kurz FOMO – bringt Trader dazu, Aktien zu kaufen, deren Preis bereits deutlich gestiegen ist. So geschehen letzte Woche beim Direktmethanol- und Wasserstoff-Brennstoffzellen-Hersteller SFC Energy. Warum die Aktie gerade so gefragt ist, weiß Marlon Kröner ( Skyy  ): „SFC ENERGY glänzt mit einem zweistelligen Plus in den Büchern. Ursache dafür ist ein großer Auftrag aus Japan zur Lieferung von 135 EFOY Pro Brennstoffzellen für LED-Verkehrsleitanlagen.“ Kröner selbst hat die SFC-Energy-Aktie mit rund neun Prozent in seinem wikifolio Wasserstoffwirtschaft und BZ gewichtet.

Chart

abc
cde

Kennzahlen

  • +370,6 %
    seit 20.01.2017
  • +150,2 %
    1 Jahr
  • -
    Risiko-Faktor
  • EUR 461.919,74
    investiertes Kapital

Buying the Dip: Käufe bei gefallenen Kursen

# Name Performance 7 Tage gekauft ua. in diesem wikifolio
1 Compleo -7,6% Special Situations
2 TUI -8,7% Nordstern
3 IBM -8,5% PEYOS Beste
4 Hexagon Composites -8,4% Intelligent Matrix Trend
5 Sernova -29,7% Nordstern

Das Handelsmotiv „Buying the Dip“ zeigt sich, wenn Trader fallende Aktien in der Hoffnung einer Bodenbildung – also dem kurz bevorstehenden Turnaround – kaufen. Auf eben diesen setzten Trader letzte Woche bei der Compleo Charging Solutions AG. Was die Aktie attraktiv macht, erklärt Vincent Soltau ( Juliette ), der das Papier selbst in seinem wikifolio Tech & GreenTech Aktienwerte hält: „Compleo Charging Solutions AG, ein führender Anbieter von Ladelösungen für Elektrofahrzeuge, hat das Geschäftsjahr 2020 erfolgreich abgeschlossen. Auf Basis vorläufiger, ungeprüfter Zahlen hat Compleo das Wachstumstempo auch im vierten Quartal 2020 fortgesetzt und mit einer Verdopplung des Gesamtjahresumsatzes gegenüber dem Vorjahr das Wachstumsziel für 2020 erreicht.“

Chart

abc
cde

Kennzahlen

  • +413,3 %
    seit 17.10.2016
  • +112,2 %
    1 Jahr
  • 2,54×
    Risiko-Faktor
  • EUR 11.241.718,35
    investiertes Kapital

Taking Profit: Verkäufe bei steigenden Kursen

# Name Performance 7 Tage verkauft ua. in diesem wikifolio
1 VW 8,9% Nordstern
2 Alfen 5,8% Trendfolge&Trading
3 Nvidia 5,8% Potentialwerte
4 Alphabet 9,6% TITAN-HERO
5 ServiceNow 5,9% Invest Picking

Gewinne eingesackt haben letzte Woche Verkäufer der Volkswagen Vorzugsaktie. Ausschlaggebend dafür könnten vorläufige Zahlen zum Jahresergebnisse des Konzerns gewesen sein. VW geht davon aus, 2020 einen nur etwa halb so großen Gewinn im laufenden Geschäft zu erzielen.

Jumping the Ship: Verkäufe bei fallenden Kursen

# Name Performance 7 Tage verkauft ua. in diesem wikifolio
1 Hive Blockchain Technologies -12,0% Trendfolge - langfristig
2 Gaussin -7,3% Nebenwerte Europa
3 PUMA -5,6% Marktsentiment
4 CoreCivic -7,4% Multi-Asset Allokation
5 Merck   -5,3% 25 Jahre Börsenerfahrung

Ein guter Kapitän verlässt das sinkende Schiff zuletzt. Ein guter Anleger hingegen verhält sich gänzlich anders. Er minimiert Verluste und stößt „sinkende“ Aktien ab. Von Bord gegangen sind Trader vergangen Woche aus diesem Grund bei Hive Blockchain Technologies. Nach einer Jahresperformance von fast 1800 Prozent, brach der Kurs in der vergangenen Woche um über zehn Prozent ein. Dirk Althaus (techguru) erklärt das Geschäftsmodell und die hohe Volatilität der Aktie: „Hive betreibt in einer Partnerschaft mit Genesis Mining Kryptomining Anlagen in Kanada, Schweden und Island. Die Aktie ist sehr stark von dem Bitcoin Kurs abhängig und damit sehr risikoreich.“ Althaus selbst will sich von den Hive-Aktien in seinem wikifolio Blockchain 2.0 nicht trennen: „Ich habe die Position im Blockchain 2.0 wikifolio leicht ausgebaut und fühle mich mit der derzeitigen geringen Gewichtung (2,3 Prozent) wohl.“

Chart

abc
cde

Kennzahlen

  • +106,9 %
    seit 17.07.2019
  • +66,6 %
    1 Jahr
  • -
    Risiko-Faktor
  • EUR 1.453.145,98
    investiertes Kapital

Disclaimer: Jedes Investment in Wertpapiere und andere Anlageformen ist mit diversen Risiken behaftet. Es wird ausdrücklich auf die Risikofaktoren in den prospektrechtlichen Dokumenten der Lang & Schwarz Aktiengesellschaft (Endgültige Bedingungen, Basisprospekt nebst Nachträgen bzw. den Vereinfachten Prospekten) auf www.wikifolio.com, www.ls-tc.de und www.ls-d.ch hingewiesen. Sie sollten den Prospekt lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Prospekts von der zuständigen Behörde ist nicht als Befürwortung der angebotenen oder zum Handel an einem geregelten Markt zugelassenen Wertpapiere zu verstehen. Die Performance der wikifolios sowie der jeweiligen wikifolio-Zertifikate bezieht sich auf eine vergangene Wertentwicklung. Von dieser kann nicht auf die künftige Wertentwicklung geschlossen werden. Der Inhalt dieser Seite stellt keine Anlageberatung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar.