Bierjury Invests

Performance

  • +24,7 %
    seit 11.02.2015
  • -
    1 Jahr
  • -
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen

Risiko

  • -20,4 %
    Max Verlust (bisher)
  • -
    Risiko-Faktor
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikiolio-Chart und den Nachhaltigkeits-Score zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Bierjury Invests soll weltweit in Unternehmen, die an der Herstellung und am Konsum von BIER beteiligt sind investieren. BIER ist meiner Ansicht nach ein krisensicheres und aussichtsreiches Investment aufgrund geringer saisonaler Schwankungen und eines moderaten aber stetigen Wachstumspotenzials, das sich vor allem aus Schwellenländern, dem Craft-Brew Trend sowie aus Innovationen schöpft.
Das Wikifolio soll sowohl international als auch branchenorientiert diversifizieren. Die gesamte Lieferkette zur Herstellung und Verbrauch von BIER soll betrachtet werden. Unter den gehandelten werden sollen daher auch Zulieferer und Ausrüster enthalten sein.
Die Auswahl der Investments und deren Gewichtung soll anhand fundamentaler Unternehmenskennzahlen (Gewinnentwicklung, Liquidität, Kapitalisierung, Kapitalrendite, Verschuldungsgrad,...) erfolgen.
Einzelne Werte sollen mittel- bis langfristig gehalten werden. Es ist geplant Kursrückgänge, so es sich nicht um eine Erosion fundamentaler Wertgrundlagen handelt, zum Ausbau der Positionen zu nutzen.
Die beschriebene Strategie kann mit Aktien, ETFs und Fonds umgesetzt werden.

Zur Bierjury:
Die Bierjury ist eine im Jahr 2005 gegründete Vereinigung zur Förderung der Bierkultur. Die Mitglieder und Gäste verkosten in Blind-Tests Biere aus aller Welt und küren jedes Jahr u.a. einen Deutschen Meister sowie Europa- und Weltmeister-Bier.
mehr anzeigen

Stammdaten

Symbol
WFBIERJURY
Erstellungsdatum
11.02.2015
Indexstand
High Watermark
123,5

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Mitglied seit 02.08.2013

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse