Don-Quixote Aktien und Fonds

Performance

  • +2.3 %
    since 2018-10-18
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    You want access to all the information?
    • All key figures
    • The current portfolio
    • Every trade in real time

Trading Idea

Es wird grundsätzlich in europäische, angelsächsische und amerikanische Aktien und Fonds oder ETF´s investiert. Es werden keine Derivate oder sonstigen Hebelprodukte eingesetzt. Es kann jedoch nicht ausgeschlossen werden, dass ein gehaltener Fonds Derivate einsetzt. Es wird angestrebt die einzelnen Werte möglichst längerfristig zu halten.Zur Entscheidungsfindung werden Investor Relations Publikationen, Bilanzanalysen, Fachtagungen, eigenes Research, öffentlich zugängliche Quellen, Geschäftsberichte, Pflichtmitteilungen, Medienveröffentlichungen und Börsenbriefe herangezogen. Je nach Marktlage und Einschätzung kann es vorkommen, dass das Wikifolio zu 100% investiert ist. Grundsätzlich wird aber eine Cashquote von 20% bis 30% angestrebt. Einzelne Positionen sollen nicht mehr als 10% ausmachen. Gegebenenfalls wird ein Rebalancing durchgeführt. Der Anlagehorizont liegt auf unterbewerteten Aktien, die durch Aktienanalyse ausgewählt wurden (Value-Grundsatz). Wesentlich für die Anlageentscheidung in ein Einzelunternehmen ist der Aktenkurs, die Qualität des Managements, die Branche, das zukünftige mögliche Wachstumspotenzial, die Verschuldung und die erzielte Gewinnmarge. Ziel des Portfolios ist es einen angemessen Wertzuwachs im Wikifolio zu erzielen. Grundsätzlich wird nicht in Firmen investiert welche aus der Tabak und Rüstungsindustrie stammen. Grundsätzlich wird angestrebt zwischen 15 und 30 Einzelwerte im Wikifolio zu halten. Die Analysen und Entscheidungen werden mit Sorgfalt getroffen. Jedoch kann es sein, dass mir ein Fehler unterläuft oder das Wikifolio dauerhaft eine Wertminderung erfährt oder eine Einzelposten einen Totalverlust erleidet. Auch andere schädigende Ereignisse sind denkbar. show more
This content is not available in the current language.
Master data
Symbol
WF0CRINTOR
Date created
2018-10-18
Index level
High watermark
103.0

Rules

wikifolio labels

Investment Universe

Trader

Registered since 2018-10-15

Decision making

  • Technical analysis
  • Fundamental analysis
  • Other analysis

Comments

Comment

Über 3 Prozent plus.

show more

Comment

Es läuft mit zum Glück geringen Schwankungen.

show more

Comment

Hallo Leute ich möchte hier mal das Thema Abspaltungen anreisen. Ich besitze in einem asnderen Depot Aktien von Novartis und eh. DowDupont. Die Novartis Aktein haber ich schon viele Jahre. Die DowDupont habe ich mir nur wegen der bevorstehenden Abspaltung gekauft. Ich hatte noch keine Chemie und Saatgut Aktien. Zu meinem Erstaunen konnte ichfeststellen, dass die ganzen Abspaltungen steurneutral waren. Sogar die Kurse der Aktein sind nicht eingebrochen. Ich konnten beo Novartis mit der Abspaltung der Augensparte Alcon, die ich sofot verkaufte, einen super Schnitt generieren. Hier greift die Regel, dass die Einzelteile oft mehr Wert sind wie das Konglomerat. Und die Novartis Aktie ist auch noch gestiegen seither. 

 

Bei DowDupont bin ich Anfang des Jahres nur wegen der Aufspaltung und der Saatgut und Chemiesparte rein. Die beiden Unternehmen Dow und Dupont sind ja erst 2017 zusammengegangen um sich 2019 in drei eigenständige Divisionen zu teilen. Die Aktie war ziemlich runtergekommen und eigentlich zu diesem Zeitpunkt zu stark ausverkauft. Mittlerweile hat sich das Unternehmen in Dow, Dupont und Corteva geteilt. Auch hier wurden die Aufspaltungen von meiner Bank als steurneutral behandelt. Ich erhielt die Aktein von Dupont und Corteva eingebucht. Und auch hier notiert die Dow Aktie mittlerweile nach der Aufspaltung 35 Prozent höher, obwohl die beiden genannten Firmen abgespalten wurden. Dow habe ich behalten und auch Corteva. Dupont ist zwar ein guter Spezialchemie Wert, er passt aber im Moment nicht in mein Depot. Ich habe an dieser Abspaltung ca. 50% verdient. Natürlich war das Timing sehr gut, das gelingt nicht immer. 

Warum habe ich Dow behalten? Chemie geht immer und Dow ist einer der größten Chemiekonzerne der Welt. Bei Corteva ist das ähnlich. Hier entstand nach Monsanto die Nummer 2 in diesem Bereich. Saatgut und Pflanzenschutz sind sehr wichtig und aufgrund der ansteigenden Weltbevölkerung ein Wachstumsmarkt. Ich habe auch das Gefühl, das Corteva ein anständigeres Geschäftsgebaren wie Monsanto an den Tag legt. Ich glaube auch, dass Kunden wechseln werden. 

 

 

 

Bester Grüße

show more

Comment on DB GOLD OEZT

Eine sehr starke Reaktion der Chinesen, die ihre Entschlossenheit zeigt nicht klein beizugeben hat mich dazu bewogen, den Goldanteil im Depot zu erhöhen. Sowohl China wie auch Russland habern die letzten Jahre ihre Goldreserven stark erhöht. Ich bin der Meinung etwas Edelmetall Beimischung kann nicht schaden.

show more
Don't miss out on anything!
To see all comments of this wikifolio please create an account.